BLACK GAFFA – neues Album! & TARRANADO plant

Am 15. März 2013 erschien das neue Album „MIT DEM KOPF DURCH DIE WAND“ von BLACK GAFFA.

 

Es ist die dritte Veröffentlichung von Black Gaffa. Der Albumtitel ist Programm, denn schon gleich mit dem Opener “MIT DEM KOPF DURCH DIE WAND”, bringen es die vier auf den Punkt. Die Leidenschaft, die in den 15 Songs steckt spürt man. Die Akustikgitarre trägt mit einer Menge Power und Gefühl dazu bei. Aber auch der, bereits von ihrem Debütalbum bekannte, teils zweistimmige Gesang gehört zu dem einmaligen Sound dazu. Sie bleiben dabei. Rotziger, aber dennoch  melodischer Punkrock mit deutschsprachigen Texten.
Große Töne werden auf “MIT DEM KOPF DURCH DIE WAND” angerissen. Voll aus dem Leben heraus – von den Höhen und Tiefen. Es geht um viel Freiheit, ein Fünkchen Hoffnung und eine Menge Sehnsucht. Viel Potenzial um die gegeben Strukturen zu durchbrechen.
Die CD kommt im schicken, weißen Jewel-Case daher. Das von Hand gezeichnete Design spiegelt die Leidenschaft von Black Gaffa wieder. Im inneren wird es bunt.

 

Die CD ist auf den Konzerten und auch hier im Shop erhältlich.

 

Eine erste Rezension gibt es von Plastic Bomb – hier.

 

TARRANADO haben sich für die nächste Zeit in den Proberaum zurückgezogen und arbeiten fleißig an neuen Songs für eine nächste Veröffentlichung. Aus diesem Grund wird es auch dieses Jahr nur vereinzelte Shows geben.

TARRANADO bei Gütersloh TV & BLACK GAFFA plant Album-Veröffentlichung

Es stehen nur noch einzelne Shows für TARRANADO in 2012 an – beide Male als Acoutic Set. Passend dazu waren die drei bei Gütersloh TV zu Gast. Das Ergebnis gibt es hier zu sehen:

 

Für BLACK GAFFA ist das Jahr 2012 anders verlaufen als geplant, daher wird es erst im Frühjahr 2013 zur Album-Veröffentlichung kommen. Konzerte für 2013 sind in der Planung.

TARRANADO veröffentlichen Akustik-Album

Nachdem TARRANADO bereits letztes Jahr den RADICAL UNPLUGGED Auftritt bestritt, veröffentlichen sie nun nach einem weiteren Monat voller Auftritte als Acoustic Set ihr erstes Akustik-Album mit dem Titel KINGS & MEDICINE!
KINGS & MEDICINE (Timezone Records) ist als Download, sowie als USB-Stick mit einem mehrseitigen Digital-Booklet erhältlich.
Des Weiteren gibt es eine weitere Veröffentlichung im Hause TARRANADO. Zum dritten Mal in Folge ist die Oerlinghauser Alternative Rockband auf dem SOUNDZ OF THE CITY Sampler (Newtone) vertreten. Mit ihrem Song „2010“ präsentieren sie sich mit vielen weiteren Bands aus der regionalen Szene.
Momentan spielen TARRANADO einige Open Air-Shows. Weitere Acoustic Set Auftritte sind geplant.

TARRANADO ist Waldmeister 2012!

TARRANADO hat es geschafft! Nachdem die Jury des großen „Waldmeister 2012“-Bandwettbewerbes im Bielefelder Stereo, in der Vorrunde und im Halbfinale überzeugt werden konnte, konnte im Finale am 31. März 2012 die Jury (GTownMusic OWL, Radio Bielefeld, Stereo Bielefeld, Bandtrainer) ein weiteres Mal überzeugt werden. Damit werden die Jungs von TARRANADO unter anderem am 18. Mai auf dem Bielefelder Leinewebermarkt die Radio Bielefeld Bühne zerlegen.

TARRANADO bei Contests & BLACK GAFFA wieder live

Diesen Monat gilt es für TARRANADO bei drei Contests abzuräumen! Zum einen wäre da der Facebook-Voting Contest des „Lippe Open Air“. Bis zum 12. März kann auf der Facebook Seite des „Lippe Open Air“ eine Stimme abgegeben werden und damit TARRANADO eine Runde weiter gebracht werden.
Des Weiteren werden am Samstag, den 10. März TARRANADO im Bielefelder Stereo auf der Bühne stehen. Dort findet das Halbfinale des „Waldmeister“ Wettbewerbes (GTown Music OWL, Radio Bielefeld, Stereo Bielefeld) statt. Zwei Wochen später geht es um die Teilnahme beim „Rock On The Beach“-Festival 2012.

BLACK GAFFA sind wieder zurück! Nachdem nun die Aufnahmen für ein neues Album abgeschlossen sind, stellen die vier ihre Vorab-Single (und natürlich noch mehr) live vor! Zwei dicke Shows als Support von Fahnenflucht und den legendären Skeptikern stehen an.

FILM zum Holocaustgedenktag

Siebenundsechzig Jahre nach der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz, findet anlässlich des Holocaust-Gedenktags, eine Doppel-Filmvorführung in Oerlinghausen statt.
Am Freitag, den 27.1.2012 ist der prämierte Film „Fritz Bauer – Tod auf Raten“ im selbstverwalteten Jugendzentrum (JZO) an der Detmolder Straße, im Rahmen des monatlich stattfindenen FilmAbends, zu sehen. Am Samstag, den 28.1.2012 zeigt das Parlando im Alten Gasthaus Nagel (Hauptstraße 43) die Dokumentation, die auf der Berlinale 2010 Premiere feierte.
Beginn wird jeweils um 20 Uhr sein. Der Eintritt ist zu beiden Vorführungen frei.

 

Fritz Bauer war einer der profiliertesten Staatsanwälte, den die Bundesrepublik je hatte. Der Film „Fritz Bauer – Tod auf Raten“ dokumentiert sein Wirken und erzählt von der aufrechten Person.

„Nichts gehört der Vergangenheit an. Alles ist Gegenwart und kann wieder Zukunft werden“. – Dieses Zitat spiegelt am besten wieder, was den Juristen Fritz Bauer in den 1950er und 1960er Jahren bei der juristischen Aufarbeitung der NS-Vergangenheit in Deutschland antreibt.
Für ihn, der 1933 als Amtsrichter in Stuttgart entlassen und ins Konzentrationslager verbracht wurde, spielte die Justiz eine entscheidende Rolle beim Wiederaufbau der Demokratie. Als Staatsanwalt rehabilitierte er die Attentäter vom 20. Juli 1944 und initiierte die Frankfurter Auschwitzprozesse. Eine wichtige Rolle spielte Bauer auch bei der Ergreifung Adolf Eichmanns.
In der Bundesrepublik löste Bauer damit erstmals eine breite öffentliche Diskussion über den Holocaust aus. Die Dokumentation führt in eine Zeit, in der vor allem die ältere Generation in Deutschland die NS-Vergangenheit verdrängte. 1968 starb Fritz Bauer. Sein überraschender Tod ist bis heute ungeklärt.

In Form eines filmischen Mosaiks montiert die Regisseurin Ilona Ziok Archivmaterial, Aussagen von Bauers Freunde, Verwandten und Mitstreitern. Das Rückgrat und damit der Standpunkt des Films sind Ausschnitte aus einem Auftritt Fritz Bauers in der HR-Talkshow „Heute Abend Kellerklub“ von 1964, wo der Generalstaatsanwalt das Credo seines Wirkens verkündet. Um die einzelnen Aussagen rankt sich die spannende Handlung eines beeindruckenden Lebens und das eindrucksvolle Wirkungsporträt eines der wichtigsten Demokraten und Juristen im Nachkriegsdeutschland, dessen Bedeutung für die Aufarbeitung der NS-Zeit, für die Rechtsgeschichte der Nachkriegszeit und für die politische Kultur eines demokratischen Deutschlands immens ist.

Neuer ARTIST!

Zu den „other artists“ gehört nun auch die Bielefelder ÜBERGANGSREGIERUNG. Im Frühjahr wird es zu einer neuen Veröffentlichung kommen!

TARRANADO: Acoustic Set

Tarranado veröffentlichen im Februar an 4 Sonntagen je ein Video des RADICAL UNPLUGGED Projekts. Im Sommer 2011 wurde in Zusammenarbeit mit der Universität Paderborn ein Abend als Acoustic Set ausgearbeitet und mit GastmusikerInnen auf die Bühne gebracht.
Im Rahmen dieser Veröffentlichung sind einige Live-Auftritte als Acoustic Set-Trio geplant!
Als kleinen Vorgeschmack hat Tarranado einen neuen Song im akustischen Gewand veröffentlicht.

Tarranado – Ain’t Enough (Acoustic Set)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

TARRANADO & BLACK GAFFA: Weiter gehts!

Nachdem Tarranado die niederländische Band Face Tomorrow auf ihrer Deutschland-Tour supportet haben, stehen in diesem Jahr noch Einzelkonzerte an. Auch die ersten Dates für 2012 stehen bereits.

Black Gaffa lässt verlauten, dass im Frühjahr 2012 ein neues Album erscheint! Passend dazu wird es wieder auf die Bühnen gehen.